Kartoffelcremesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelcremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein13 g(13 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K32,4 μg(54 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium756 mg(19 %)
Calcium292 mg(29 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren18,3 g
Harnsäure73 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
mehligkochende Kartoffeln
1 Stange
2 EL
600 ml
200 ml
Pfeffer aus der Mühle
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneButterSalzMuskatPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Den Lauch putzen, in Ringe schneiden und gründlich waschen. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Kartoffeln und den Lauch darin unter Rühren kurz anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln weich sind.
2.
Den Backofen auf "Grillen" vorheizen.
3.
Die Suppe im Mixer pürieren und zusammen mit der Sahne aufkochen lassen. Nach Bedarf noch etwas einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken. Die Suppe auf ofenfeste Suppentassen oder -schalen verteilen. Den Käse in Scheiben schneiden und auf der Suppe verteilen. Auf dem Ofengitter unter dem heißen Grill goldbraun gratinieren.
4.
Aus dem Ofen nehmen und servieren (Vorsicht: die heißen Suppentassen nur mit Handschuhen anfassen!).