Kartoffeln mit Löwenzahn, Speck und Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeln mit Löwenzahn, Speck und Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
546
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien546 kcal(26 %)
Protein15 g(15 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E7 mg(58 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin15,5 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium1.025 mg(26 %)
Calcium172 mg(17 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren13,6 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin234 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g Löwenzahnsalat
70 g Frühstücksspeck
250 g kleine festkochende Kartoffeln
1 Knoblauchzehe
2 Eier
3 TL Rotweinessig
½ TL Senf
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Keimöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln unter fließendem Wasser waschen und bürsten. Dann in Salzwasser in ca. 25 Min. garen, abgiessen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.
2.
Eier in kochendem Wasser ca. 6 Min. wachsweich kochen, abschrecken.
3.
Knoblauch schälen und fein hacken. Speck in Streifen schneiden. Löwenzahn waschen, putzen, verlesen und trockenschleudern. Speck in einer Pfanne knusprig anbraten, Knoblauch und Kartoffeln zugeben und kurz erhitzen lassen. Essig mit Senf, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und das Öl unterschlagen, abschmecken.
4.
Eier pellen.
5.
Löwenzahn mit den Kartoffeln vermengen und mit der Salatsauce mischen. Mit den Eiern auf Teller anrichten.
Schlagwörter