Kirschauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
463
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien463 kcal(22 %)
Protein11 g(11 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K5,9 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium337 mg(8 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin175 mg
Zucker gesamt36 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
Butter für die Form
75 g
40 ml
6
altbackene Brötchen
½ TL
1 Msp.
Piment gemahlen
150 ml
1
1 Stück
unbehandelte Orangenschale
100 g
4
1 Prise
4 EL
weiche Butter
1 Glas
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkirscheMilchZuckerRosinenButterOrangenschale
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform gut ausbuttern.
2.
Die Rosinen im Kirschwasser einweichen.
3.
Die Kruste der Brötchen abreiben und mit dem Zimt und Piment vermengen. Die Brötchen in eine Schüssel geben. Die Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote, der Orangenschale und dem Zucker aufkochen lassen, über die Brötchen gießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Vanilleschote und die Orangenschale wieder entfernen und die Brötchen mit einer Gabel zerdrücken. Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit 2 EL Butter und den abgetropften Rosinen zu den Brötchen geben und untermengen. Die gut abgetropften Kirschen einrühren und den Eischnee unterheben. Die Masse in die Form füllen und glatt streichen. Die Brösel darüber streuen und mit der übrigen Butter in Flöckchen belegen. Im Ofen 50-60 Minuten goldbraun backen.
4.
Aus dem Ofen nehmen und noch warm oder ausgekühlt mit Puderzucker bestaubt servieren.