0

Kirschauflauf

Kirschauflauf
0
Drucken
35 min
Zubereitung
1 h 35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
Butter für die Form
75 g
4 cl
6
altbackene Brötchen
½ TL
1 Msp
150 ml
1
1 Stück
unbehandelte Orangenschale
100 g
4
1 Prise
4 EL
weiche Butter
1 Glas
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform gut ausbuttern.
Schritt 2/4
Die Rosinen im Kirschwasser einweichen.
Schritt 3/4
Die Kruste der Brötchen abreiben und mit dem Zimt und Piment vermengen. Die Brötchen in eine Schüssel geben. Die Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote, der Orangenschale und dem Zucker aufkochen lassen, über die Brötchen gießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Vanilleschote und die Orangenschale wieder entfernen und die Brötchen mit einer Gabel zerdrücken. Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit 2 EL Butter und den abgetropften Rosinen zu den Brötchen geben und untermengen. Die gut abgetropften Kirschen einrühren und den Eischnee unterheben. Die Masse in die Form füllen und glatt streichen. Die Brösel darüber streuen und mit der übrigen Butter in Flöckchen belegen. Im Ofen 50-60 Minuten goldbraun backen.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 4/4
Aus dem Ofen nehmen und noch warm oder ausgekühlt mit Puderzucker bestaubt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages