Kohlröllchen auf chinesische Art mit Ingwer und Chili

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kohlröllchen auf chinesische Art mit Ingwer und Chili
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 d. 25 min
Fertig
Kalorien:
202
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien202 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe10,1 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K320,4 μg(534 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C200 mg(211 %)
Kalium948 mg(24 %)
Calcium160 mg(16 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Weißkohl
Salz
1 rote Paprikaschote
1 kleine Möhre
5 Frühlingszwiebeln
2 rote Chilischoten
1 Stück frischer Ingwer , ca. 4 cm
3 EL Pflanzenöl
2 EL Zucker
4 EL Reisessig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerIngwerPflanzenölWeißkohlSalzPaprikaschote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die äußersten Kohlblätter entfernen. Den Strunk keilförmig herausschneiden. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, den Kohl einlegen und darin ca. 8 Minuten garen. Anschließend in ein Sieb geben, kalt abbrausen und abtropfen lassen. 20 Kohlblätter ablösen.

2.

Die Paprika waschen, putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Möhre schälen und in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und ebenfalls in Streifen schneiden. 4 Kohlblätter in Streifen schneiden. Die übrigen Kohlblätter auf der Arbeitsfläche ausbreiten.

3.

Mit den Gemüsestreifen belegen, die Seiten einschlagen und fest einrollen. Für den Sud die Chili waschen und in Ringe schneiden. Den Ingwer schälen und in Stifte schneiden. Beides in einem Topf mit 100 ml Wasser, Öl, Zucker, Salz und Essig aufkochen.

4.

Die Krautröllchen in eine Schale legen, mit dem Sud übergießen und ca. 2 Tage marinieren.

 
Hallo, ich möchte mich Petra Vogt anschließen, daß das Bild nicht zum Rezept passt. Leider ist seit dem 19.8.2013 das Rezept noch nicht geändert. Da ich großes Interesse an den Kohlröllchen habe, würde es mich freuen, wenn Eat Smarter diese Änderung vielleicht doch bald vornehmen könnte. Danke schon mal im Voraus.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Guten Tag schoferle, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben das Rezept überarbeitet und verbessert. Nun sollten alle Angaben stimmen. Herzliche Grüße aus der EAT SMARTER Redaktion
 
Kohlröllchen auf chinesische Art mit Ingwer und Chili Hier passt das Rezept aber nicht zum Bild!!! EAT SMARTER sagt: Oh weh! Danke für den Hinweis. Unsere Technik wird sich kurzfristig darum kümmern.