Grüne Bohnen auf chinesische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüne Bohnen auf chinesische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
236
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien236 kcal(11 %)
Protein7 g(7 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K99,3 μg(166 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure158 μg(53 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin19,5 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium679 mg(17 %)
Calcium192 mg(19 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg grüne Bohnen
100 g rote Bohnen Dose
2 Knoblauchzehen
2 Chilischoten
2 Frühlingszwiebeln
1 TL frisch geriebener Ingwer
Erdnussöl zum Braten und Frittieren
2 EL Reiswein
2 EL Fischsauce
Sojasauce
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen, putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Die roten Bohnen waschen und gut abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, fein hacken.
2.
Die grünen Bohnen portionsweise in heißem Erdnussöl etwa 4 Minuten frittieren, bis sie sich leicht runzeln. Aus dem Fett nehmen und gut abtropfen lassen.
3.
Den Knoblauch zusammen mit der Chili, den Frühlingszwiebeln und dem Ingwer in 1 EL heißem Öl anschwitzen, die roten Bohnen untermengen und mit 2-3 EL Wasser und dem Reiswein ablöschen. Die Fischsauce zugeben und 1-2 Minuten köcheln lassen. Dann die grünen Bohnen zugeben und mit der Sojasauce abschmecken.