0

Kometen-Plätzchen

Kometen-Plätzchen
0
Drucken
1 h 50 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Zerkleinerte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Butter mit Puderzucker und Eigelb cremig rühren, dann die Kuvertüre unterrühren. Gemahlenen Haselnüsse, Mehl und Stärke unterkneten und in Folie gewickelt für ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
Schritt 2/3
Dann den Teig zwischen 2 Lagen Klarsichtfolie ca. 4 mm dick ausrollen. Kometen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 8-10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
Schritt 3/3
Marzipan-Rohmasse mit Puderzucker und Bittermandelöl verkneten und mit Speisefarbe rot färben. Kometen (wie die Plätzchen) ausstechen. Marmelade erwärmen, durch ein Sieb streichen und die Plätzchen damit bestreichen. Die Marzipan-Kometen auflegen und trocknen lassen. Zum Schluss mit Zucker bestreuen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

KLIM Qualitativ hochwertiger Gaming Stuhl - Neu - Genaue Verarbeitung - Einstellbar
VON AMAZON
296,65 €
Läuft ab in:
Kochthermometer Kasos Einstichthermometer, digitales Küchenthermometer mit langer Sonde, sofort lesbar LCD-Bildschirm, Korrosionsschutz ideales Haushaltsthermometer für Babyernährung, Braten, Grill, BBQ und Badewasser
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Deconovo 4er set Duschtuch Handtuch Sporttuch 180x90 und 100x50
VON AMAZON
23,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages