Kotelett mit bunten Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kotelett mit bunten Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
563
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien563 kcal(27 %)
Protein59 g(60 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,2 g(41 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K64,5 μg(108 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin21,4 mg(178 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin24,8 μg(55 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.582 mg(40 %)
Calcium255 mg(26 %)
Magnesium152 mg(51 %)
Eisen7,3 mg(49 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure410 mg
Cholesterin118 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Schweinekoteletts
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
500 g grüne Bohnen
2 rote Zwiebeln
400 g Kidneybohnen (1 Dose)
1 Knoblauchzehe
300 g Joghurt
½ Bund Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KidneybohneJoghurtOlivenölPetersilieSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Koteletts waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts kurz scharf anbraten, dann bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 8 Min. durchbraten.
3.
Die Bohnen putzen, halbieren und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Mit eiskaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Das restliche Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Kidneybohnen überbrausen und abtropfen lassen. Grüne Bohnen und Kidneybohnen in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei milder Hitze zugedeckt etwa 5 Min. dünsten.
5.
Von der Petersilie die groben Stiele entfernen. Blätter kleinhacken. Den Joghurt mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie unterrühren.
6.
Koteletts mit dem Bohnengemüse und dem Joghurt anrichten.
7.
Als Beilage eignen sich Pellkartoffeln.