Kressesalat mit Brotchips

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kressesalat mit Brotchips
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
251
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien251 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,1 mg(76 %)
Vitamin K125,8 μg(210 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium214 mg(5 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g Brunnenkresse
3 EL Weißweinessig
8 EL Sonnenblumenöl
1 Bund Sauerampfer
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker kleine
6 Weißbrotscheiben dünn geschnitten

Zubereitungsschritte

1.

Kresse putzen, waschen und trocken schütteln. Essig, Öl, Salz, Pfeffer und einer kleinen Prise Zucker verrühren.

2.

Fein geschnittenen Sauerampfer unter die Kresse mischen und mit der Sauce anmachen.

3.

Mit den gerösteten Brotscheiben anrichten und sofort servieren. Nach Belieben noch mit Kresseblüten garnieren.