Kürbiskompott mit Weißwein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbiskompott mit Weißwein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
458
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien458 kcal(22 %)
Protein3 g(3 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate87 g(58 %)
zugesetzter Zucker75 g(300 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium891 mg(22 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure110 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt85 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Kürbis Muskatkürbis
1
2 cm
frischer Ingwer
4
1
2
300 g
500 ml
trockener Weißwein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Kürbis schälen, entkernen und das Fruchtfleisch mit eine Sparschäler in Streifen schneiden. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und quer teilen. Den Ingwer schälen und fein reiben. Den Kürbis mit dem Ingwer in gut ausgespühlte Gläser geben. Den Zucker mit dem 300 ml Wasser zum Kochen bringen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2.

Den Weißwein und die Gewürze zugeben, kurz ziehen lassen und die heiße Flüssigkeit über den Kürbis gießen. Die Gläser verschließen und in einem großen Topf mit 1 l heißem Wasser 20 Minuten einkochen lassen. Die Gläser an einem dunklen und kühlen Ort lagern.