Kürbistarte mit Tomaten und Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbistarte mit Tomaten und Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
1742
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.742 kcal(83 %)
Protein28 g(29 %)
Fett129 g(111 %)
Kohlenhydrate118 g(79 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe22,6 g(75 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E10,3 mg(86 %)
Vitamin K55,8 μg(93 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin12,1 mg(101 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure334 μg(111 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin25,5 μg(57 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C133 mg(140 %)
Kalium2.767 mg(69 %)
Calcium432 mg(43 %)
Magnesium216 mg(72 %)
Eisen8,6 mg(57 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren75 g
Harnsäure315 mg
Cholesterin296 mg
Zucker gesamt36 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
450 g
350 g
3
1 Rolle
Blätterteig ca. 270 g, (aus dem Kühlregal)
30 g
flüssige Butter
2 Msp.
Muskat frisch gerieben
2 EL
schwarzer Sesam

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2.
Das Kürbisfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, putzen und halbieren, die Zwiebeln schälen und klein schneiden.
3.
Die Kuchenform mit Backpapier auslegen und mit dem Blätterteig auskleiden. Kürbis, Zwiebeln und Tomaten darauf verteilen, mit der Butter bepinseln und mit Salz, Zimt und Muskat würzen. Den Sesam darüber verstreuen und im Backofen ca. 30 Minuten backen. Warm servieren.