Kartoffelsalat mit Sardellen, Tomaten und Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsalat mit Sardellen, Tomaten und Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
266
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien266 kcal(13 %)
Protein9 g(9 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D5 μg(25 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K44,1 μg(74 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium896 mg(22 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Kartoffeln festkochend
400 g Cocktailtomaten
1 rote Zwiebel
100 g Sardellen
4 EL weißer Balsamessig
4 EL Gemüsebrühe
5 EL Traubenkernöl
Meersalz
Kümmel gemahlen
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Auskühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
2.
Die Brühe mit dem Balsamico leicht erwärmen, damit die Kartoffeln und Tomaten übergießen und in einer Schüssel vermengen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen, dann das Öl und die Zwiebeln untermengen, mit Kümmel, Pfeffer und wenig Salz abschmecken. Auf vier Schüssel verteilen, die Anchovis darauf setzen und servieren.