Lachs mit Lauchgemüse

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Lachs mit Lauchgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
2
Lachssteaks etwa 400 g
1
Zitrone davon frisch gepresster Zitronensaft
1 große Stange
2
2
kleine weiße Zwiebeln
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneOlivenölZitronePaprikaschoteZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lachssteaks kalt abspülen, trocken tupfen und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Zugedeckt kurz marinieren lassen. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
2.
Den Fisch salzen und pfeffern. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin bei milder Hitze von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen. Zwiebelringe im Bratöl glasig dünsten. Die Paprikawürfel und Lauchringe etwa 5 Min. unter Rühren mitdünsten. Die saure Sahne einrühren und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und 2 TL Zitronensaft abschmecken. Den Lachs darauf anrichten. Dazu passt Weißbrot.
 
Sehr gutes Rezept. Einfach, schnell und köstlich!
 
brrrrr-definitif nicht empfehlenswert!!!!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das ist wohl eher Geschmacksache.