Lachskotelett mit feiner Zitronensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachskotelett mit feiner Zitronensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
534
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien534 kcal(25 %)
Protein43 g(44 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D7,6 μg(38 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K32,8 μg(55 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin26,5 mg(221 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure197 μg(66 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium1.446 mg(36 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren13,2 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin154 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1
6
1 Bund
4
150 g
1
kleiner Kopf Radicchio
10 g
1 Prise

Zubereitungsschritte

1.

Fischabfälle, geputztes und zerkleinertes Suppengrün, geviertelte Zwiebel, Pfefferkörner und Dillstiele ins Wasser geben und 20-30 Minuten kochen. Durch ein Sieb in einen flachen breiten Topf sieben. Einmal aufkochen.

2.

Die Lachskoteletts darin bei schwacher Hitze 12-15 Minuten gar ziehen lassen. Lachskoteletts herausnehmen und warm stellen. Den Sud bei starker Hitze auf ein Drittel einkochen.

3.

Zitronen auspressen. Crème fraîche einrühren und sämig einkochen lassen. Radicchio putzen und in feine Streifen schneiden. In der heißen Butter kurz schwenken. Sauce mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Alles anrichten. Dazu schmecken Reis oder Salzkartoffeln.