Hähnchenbrust mit Zitronensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Zitronensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
591
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien591 kcal(28 %)
Protein51 g(52 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K2,7 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin31 mg(258 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium654 mg(16 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren23,6 g
Harnsäure367 mg
Cholesterin371 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Öl
1 TL Butter
4 Salbeiblätter
1 Zitronenscheibe
Zitronensauce
Saft einer Zitronen
2 TL abgeriebene Zitronenschale
2 Eigelbe
125 g Butter
150 g saure Sahne
8 Salbeiblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Salbei zum Garnieren
Zitronenscheibe zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Zitronensauce den Zitronensaft mit den Eigelben im Wasserbad mit den Rührbesen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Die flüssige Butter tropfenweise einrühren, bis die Sauce cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salbeiblätter waschen, fein zerschneiden und unter die Sauce mischen. Die Sauce mit der sauren Sahne verfeinern, warm halten.
2.
Hähnchenfilets, mit Salz und Pfeffer einreiben und in Butter und Öl unter Wenden in ca. 8 Minuten braten.
3.
Sauce mit den Filets anrichten und mit Salbei und Zitronenscheiben garnieren.