Lamm-Gemüse-Spieße mit Kräuterdip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm-Gemüse-Spieße mit Kräuterdip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
458
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien458 kcal(22 %)
Protein23 g(23 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K86,1 μg(144 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,5 mg(88 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium955 mg(24 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure203 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Lammfilet in Würfel geschnitten
2 mittelgroße Zucchini in große Stücke geschnitten
250 g Kirschtomaten
1 Knolle großer Fenchel in große Stücke geschnitten, diese in kochendem Salzwasser 3 Min. blanchiert
Holzspieß
1 Bund Rucola
2 Knoblauchzehen
150 ml Olivenöl kaltgepresst
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lammfilet, Zucchini, Kirschtomaten und blanchierte Fenchelstücke auf die Holzspieße stecken. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Spieße rundum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Rucola waschen und trocken schleudern, dann klein hacken. Knoblauch schälen. Rucola mit Öl, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und zu Pesto pürieren. Eventuell noch etwas Öl dazugeben.