0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 6 h 25 min
Fertig
Kalorien:
667
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien667 kcal(32 %)
Protein82 g(84 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin37,6 mg(313 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂10,1 μg(337 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.637 mg(41 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen8 mg(53 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink11,5 mg(144 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure711 mg
Cholesterin236 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Lammkeule mit Knochen ca. 1,5 kg
4 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
2
8
200 ml
trockener Weißwein
4
unbehandelte Zitronen
3 Zweige
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinOlivenölRosmarinLammkeuleSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 80°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Lamm abbrausen und trocken tupfen. Das Öl mit den Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren und damit das Lammfleisch rundherum einreiben. In einem Bräter rundherum braun anbraten. Den Knoblauch und die Schalotten putzen und jeweils waagrecht halbieren. Zum Lamm geben, kurz mitbraten, dann den Wein angießen und im Ofen 5-6 Stunden garen. Zwischendurch das Fleisch mit Bratensauce übergießen und nach Bedarf Wasser nachgießen.
3.
Die Zitronen heiß waschen, trocken reiben und halbieren. Den Rosmarin abzupfen und mit den Zitronenhälften während der letzten Stunde mit in den Bräter geben.
4.
Am Garende nach Bedarf den Grill zuschalten und alles bräunen lassen. Auf einer Platte anrichten, den Bratensaft abschmecken und darüber träufeln.