Lammbraten mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammbraten mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
2 kg
Lammkeule (ca. 1,8 - 1 Lammkeule)
6
25 g
getrocknete Aprikosen
2 EL
1 kg
2
große Zwiebeln
Pfeffer aus der Mühle
frische Aprikosen zum Garnieren.
frische Minze zum Garnieren.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
2 Knoblauchzehen schälen und feine Stifte schneiden. Getrocknete Aprikosen ebenfalls in feine Stifte schneiden und mit dem Knoblauch vermischen. In die Lammkeule mit einem spitzen Messer kleine Einstiche machen und die Stifte darin einstecken. Die Lammkeule in einen Bräter setzen, mit dem Oliven einpinseln und im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 40 Min. braten.
2.
Zwischenzeitlich Kartoffeln schälen und in gröbere Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls grob zerschneiden. Übrigen Knoblauch schälen und grob hacken.
3.
Nach den 40 Min. die Lammkeule aus dem Bräter nehmen, Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch hineingeben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Lammkeule oben aufsetzen. Alles für 1 weitere Stunde in den Backofen schieben, bis die Lammkeule gar ist. Dabei gelegentlich das Gemüse wenden.
4.
Zum Servieren das Gemüse und die Lammkeule auf eine Platte anrichten und mit Aprikosen und Minzeblättchen garnieren.