Lammrücken mit Brotkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammrücken mit Brotkruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
kleine fest kochende Kartoffeln
250 g
3 Scheiben
4 EL
5 EL
gehackte Petersilie
60 g
geriebener Gouda
Pfeffer aus der Mühle
6 EL
4 Stück
Lammrückenfilet à ca. 150 g
2 EL
gekörnter Senf
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und ca. 25 Minuten garen, abgiessen, ausdampfen lassen und längs vierteln oder achteln.
2.
Champignons putzen, je nach Gröl3e halbieren oder vierteln. Brot entrinden und in der elektrischen Messermühle hacken. Auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 5 Minuten rösten, dann auf einen Teller geben. Kräuter und Käse untermischen. Kartoffeln und Pilze salzen, pfeffern und mit 5 EL Öl auf ein Backblech geben und im Ofen (200°) ca. 10 Minuten braten.
3.
Lammfilet mit Salz und Pfeffer würzen und im restlichen heif3en Öl ca. 5 Min. rundum braten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Mit Senf bestreichen und in der Bröselmischung wälzen, dabei leicht andrücken. Auf das Gemüse setzen und im Ofen ca. 3 Minuten überbacken.
4.
Lammfilet mit Pilzen und Wedged Potatoes anrichten.
Schlagwörter