Lammrücken mit Senfkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammrücken mit Senfkruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
583
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien583 kcal(28 %)
Protein38 g(39 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K171,4 μg(286 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin17,8 mg(148 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.208 mg(30 %)
Calcium171 mg(17 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren14,1 g
Harnsäure323 mg
Cholesterin137 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Für das Lammkarree
2
Lammkarrees mit langen Rippchen, küchenfertig, á ca. 400 g
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund
2 Stiele
4 Stiele
2 Stiele
1
2 EL
30 g
frisch geriebener Parmesan
2 EL
weiche Butter
3 EL
mittelscharfer Senf
2 EL
Außerdem
500 g
festkochende Kartoffeln
2 EL
Für den Salat
150 g
frischer, junger Blattspinat
6
Für die Vinaigrette
2 EL
½ TL
grobkörniger Senf
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelBlattspinatSenfOlivenölParmesanButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 140°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Von dem Fleisch die Schwarte entfernen und die Knochen am oberen Ende sauber abschaben. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Pfeffer einreiben. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Brösel mit dem Parmesan, den Kräutern, dem Knoblauch, der Butter und dem Senf verrühren.
3.
Das Lammkarree im heißen Öl in einem Bräter ringsum anbraten, salzen und im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten garen. Herausnehmen, das Karree auf ein Gitter legen, die Kräutermasse auf dem Fleisch verteilen und weitere 5 Minuten bei 220°C Ober- und Unterhitze gratinieren.
4.
Inzwischen die Kartoffeln schälen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Kartoffelwürfel unter gelegentlichem Schwenken goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Für den Salat den Spinat verlesen, waschen, putzen und trocken schleudern. Die Radieschen ebenfalls waschen, putzen und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln.
6.
Für die Vinaigrette den Essig mit dem Senf, Salz und Pfeffer verrühren und das Öl unterschlagen.
7.
Das Lammkarree aus den Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und in Koteletts teilen. Mit den Kartoffeln und dem Salat auf Teller anrichten und mit der Vinaigrette beträufelt servieren.