Leberkäse mit Paprikagemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Leberkäse mit Paprikagemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleiner Fleischkäse (ca. 800 g, beim Metzger)
2 rote Paprikaschoten
500 g Lauch
4 EL Butter
125 g Schlagsahne
125 ml Hühnerbrühe
1 EL Mehl
2 EL Sojasauce
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Zitronensaft
Tabasco
2 EL Petersilie fein gehackt
700 g Kartoffeln
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Leberkäse im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 50 Min. backen.
2.
Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 30 Min. kochen.
3.
Zwischenzeitlich die Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden.
4.
Lauch waschen, putzen, längs halbieren und das Weiße und Hellgrüne in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.
5.
Paprikastreifen in 2 EL heißer Butter 3 Min. andünsten, Lauch zugeben, einige Minuten mitdünsten lassen, mit Mehl bestäuben, unter Rühren kurz anschwitzen, Brühe und Sahne angießen, Sojasauce, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und einige Spritzer Tabasco zugeben, gut verrühren und abschmecken. Bei kleiner Hitze zugedeckt weitere 5 Min. garen.
6.
Kartoffeln mit der Petersilie in restlicher Butter schwenken.
7.
Leberkäse mit Gemüse und Kartoffeln auf Tellern anrichten und servieren.