Linguine mit Muschelsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linguine mit Muschelsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
609
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien596 kcal(28 %)
Protein23 g(23 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert609 kcal(29 %)
Protein22,5 g(23 %)
Fett14,1 g(12 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
250 g
Muschel (Vongole veraci)
1
2 EL
1
100 ml
trockener Weißwein
3
1 Bund
1 TL
20 g
kalte Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinguineMuschelWeißweinOlivenölPetersilieButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Muscheln waschen und auf einem Sieb gut abtropfen lassen.

2.

Schalotten pellen und fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin anschmoren. Knoblauch pellen und dazu drücken. Weiter schmoren. Vongole dazu geben, mit Weißwein ablöschen. Mit einem Deckel verschließen und leise köcheln lassen, bis die Muscheln aufspringen.

3.

Inzwischen Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, enthäuten und würfeln. Zu den Muscheln geben. Kräuter waschen, trockenschütteln und klein schneiden. Mit Peperoncinoöl vermischen und zusammen mit den Linguine zu den Muscheln geben. Butter in Stückchen zu fügen und alles gut miteinander vermischen, bis die Nudeln die Sauce aufgenommen haben. Auf eine Servierplatte geben und sofort servieren.