Luftige Kartoffelsuppe mit Kräutercroutons

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Luftige Kartoffelsuppe mit Kräutercroutons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
452
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien452 kcal(22 %)
Protein7 g(7 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium774 mg(19 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren18 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
mehligkochende Kartoffeln
1 Bund
1 EL
1 l
1
200 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
3 Scheiben
50 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, abbrausen, die weißen und hellgrünen Teile hacken, das Grün für die Garnitur beiseite legen. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Kartoffeln und Lauchzwiebeln andünsten, die Brühe aufgießen und ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Suppe mit Hilfe eines Schneidestabes pürieren. Das Eigelb mit 2 EL Sahne verrühren und unter Rühren zur Suppe geben. Diese erneut erhitzen und binden lassen.

2.

Das Toastbrot in Würfel schneiden und in der Kräuterbutter rösten. Die Suppe mit Salz, Cayennepfeffer und Muskat abschmecken. Zum Servieren die übrige Sahne halbsteif schlagen und grob unterziehen. Das Lauchzwiebelgrün in feine Streifen schneiden. Die Suppe in Teller verteilen und mit Kräuter-Croutons und dem Zwiebelgrün bestreut servieren.