Mandel-Walnuss-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandel-Walnuss-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
150 g
5
Eier getrennt
75 g
gemahlene Mandelkerne
100 g
gemahlene Walnüsse
50 g
gehackte Mandelkerne
3 EL
Rum oder Orangensaft
50 g
1 EL
100 g
geraspelte Schokolade
1 Prise
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerWalnussSchokoladeMandelkernMandelkern

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Butter mit dem Zucker und den Eigelb in eine hohe Schüssel geben. Mit dem elektrischen Handrührgerät sehr schaumig schlagen. Die Nüsse, den Rum, die Semmelbrösel, den Kakao und Schokoladenraspel dazugeben. Weiterrühren, das Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und unter die Masse heben.

2.

Eine runde, ofenfeste Form einfetten, den Teig einfüllen und glatt streichen. Ein tiefe Backblech mittig im Backofen platzieren, die Form daraufstellen und so viel kochendes Wasser eingießen, dass die Form etwa zur Hälfte im Wasserbad steht. Den Pudding in etwa 45 Minuten garen lassen. Nach beendeter Garzeit die Form noch etwa 10 Minuten stehen lassen.