Marinierte Fruchtspieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Fruchtspieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 25 min
Zubereitung
Kalorien:
289
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien289 kcal(14 %)
Protein8 g(8 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K12,1 μg(20 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium619 mg(15 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt50 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL
flüssiger Honig
1
unbehandelte Zitrone abgerieben Schale und Saft
150 ml
2
1
grüner Apfel
150 g
150 g
rote Traube
1
Für den Quark
200 g
3 EL
8
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkTraubeErdbeereHonigZitroneWasser

Zubereitungsschritte

1.

Honig, Zitronensaft und -schale mit dem Wasser verrühren. Die Bananen schälen, in Stücke schneiden. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuses entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden. Nektarine halbieren, Kern entfernen, in Stücke schneiden. Erdbeeren und Trauben waschen, Erdbeeren halbieren.

2.

Die Früchte in die Marinade geben und 2 Stunden durchziehen lassen. Danach die Früchte abwechselnd auf die Stäbchen stecken, mit der restlichen Marinade einpinseln und für 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Quark mit Erdbeermarmelade verrühren, dazu servieren.