Marinierte Pilze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Pilze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h
Zubereitung
Kalorien:
137
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien137 kcal(7 %)
Protein9 g(9 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K60,9 μg(102 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin11,8 mg(98 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin32 μg(71 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium837 mg(21 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure120 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
gemischte Pilze (z. b. Champignons, Austernpilze, Pfifferlinge)
4 EL
2
2 TL
gehackter Thymian
4 EL
4 TL
1 Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PilzOlivenölPetersilieThymianKnoblauchzeheSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze putzen und abreiben. Je nach Größe ganz lassen oder zerkleinern. 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Pilze darin unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Pilze mit Thymian würzen. Essige, Salz, Pfeffer und restliches Öl verrühren. Die Pilze unterrühren und zugedeckt 4-5 Stunden oder besser über Nacht ziehen lassen.
2.
Die Petersilie abbrausen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen, hacken und über die angerichteten Pilze streuen.