Markklöße selber machen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Markklöße selber machen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
107
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien107 kcal(5 %)
Protein6 g(6 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K43,6 μg(73 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium134 mg(3 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Markknochen
4 Scheiben Toastbrot
2 Eier
30 g Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ToastbrotPetersilieEiSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Step 1:
2.
Das Rindermark aus den Knochen lösen, klein hacken oder durch den Wolf drehen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
3.
Step 2:
4.
Das Brot entrinden und in kleine Stücke schneiden. Die Eier und die Petersilie dazugeben und alles mischen. Das Mark, Salz und Pfeffer untermischen und zu einem Teig verkneten.
5.
Step 3:
6.
Den Teig in 2 Hälften teilen und auf einer mit Mehl bestaubten Arbeitsfläche zu zwei schmalen, ca. 2 cm dicken Rollen verarbeiten. In Stücke schneiden und diese mit bemehlten Händen zu kleinen Klösschen formen.
7.
Step 4:
8.
Die Klösschen in simmerndem Salzwasser ca. 15 Minuten ziehen lassen, dann herausheben, abtropfen lassen und bereit stellen.
Schlagwörter