Maroni-Möhrentopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maroni-Möhrentopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
315
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien315 kcal(15 %)
Protein7 g(7 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K18 μg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.133 mg(28 %)
Calcium183 mg(18 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt21 g(84 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL
frisch geriebener Parmesan
1 TL
frisch gehackter Thymian
4
1
1
1 EL
100 ml
trockener Weißwein
1 l
2 Zweige
400 g
Maroni gegart und vakuumiert
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MaroniWeißweinParmesanPflanzenölThymianRosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Den Parmesan mit dem Thymian vermengen und 4 Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Leicht flach drücken und im Ofen 6-8 Minuten backen und schmelzen lassen. Das Blech aus dem Ofen nehmen, das Papier vom Blech ziehen und darauf die Chips auskühlen und fest werden lassen.
3.
Für die Suppe die Möhren schälen und leicht schräg in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit der Zwiebel und den Möhren in einem heißen Topf im Öl etwa 2 Minuten unter Rühren anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, die Brühe angießen und aufkochen lassen. Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln, die Nadeln abstreifen und fein hacken. Die Maroni in feine Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Rosmarin in die Suppe geben, die Hitze reduzieren und alles zusammen etwa 5 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dazu die Parmesanchips reichen.