Miesmuschelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Miesmuschelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
500 ml
4 Stauden
2
15 g
10 g
125 ml
100 g
1 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Muscheln waschen. Nicht geschlossene Muscheln wegwerfen. Fischfond in einem Topf erhitzen. Muscheln zugedeckt bei starker Hitze etwa 5 Minuten kochen. Muscheln abtropfen lassen, Sud auffangen und durch ein Sieb gießen. Nicht geöffnete Muscheln wegwerfen. Die Muscheln aus den Schalen lösen.
2.
Chicoree waschen, halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Staudenhälften in dünne Streifen schneiden. Schalotten pellen und fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel und den Chicoree darin kurz andünsten. Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen. Mit Fond, Weißwein und 250 ml Wasser aufgießen. Suppe bei niedriger Temperatur etwa 5 Minuten köcheln lassen. Creme Fraiche in die Suppe rühren und mit Zitronensaft, Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Muscheln in die Suppe geben und kurz darin erwärmen. Suppe mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.