Miesmuschelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Miesmuschelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
328
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien328 kcal(16 %)
Protein29 g(30 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D20 μg(100 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K9,8 μg(16 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin10,2 mg(85 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure151 μg(50 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂20 μg(667 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium1.075 mg(27 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen11,8 mg(79 %)
Jod384 μg(192 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure300 mg
Cholesterin345 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Miesmuscheln
500 ml Fischfond
4 Stauden Chicorée
2 Schalotten
15 g Butter
10 g Mehl
125 ml Weißwein
100 g Crème fraîche
1 EL Zitronensaft
1 TL Currypulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Schnittlauchröllchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Muscheln waschen. Nicht geschlossene Muscheln wegwerfen. Fischfond in einem Topf erhitzen. Muscheln zugedeckt bei starker Hitze etwa 5 Minuten kochen. Muscheln abtropfen lassen, Sud auffangen und durch ein Sieb gießen. Nicht geöffnete Muscheln wegwerfen. Die Muscheln aus den Schalen lösen.
2.
Chicoree waschen, halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Staudenhälften in dünne Streifen schneiden. Schalotten pellen und fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel und den Chicoree darin kurz andünsten. Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen. Mit Fond, Weißwein und 250 ml Wasser aufgießen. Suppe bei niedriger Temperatur etwa 5 Minuten köcheln lassen. Creme Fraiche in die Suppe rühren und mit Zitronensaft, Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Muscheln in die Suppe geben und kurz darin erwärmen. Suppe mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.