Clever naschen

Möhrenkuchen mit Mandeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Möhrenkuchen mit Mandeln

Möhrenkuchen mit Mandeln - Der saftige Kuchen schmeckt nicht nur zu Ostern

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
365
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Gemüse macht den Möhrenkuchen nicht nur so wunderbar saftig; Vitamin A aus den Möhren hält Haut und Schleimhäute gesund und spielt so eine wichtige Rolle für die Abwehr von Krankheitserregern. Das Vitamin E aus den Mandeln schützt unsere Zellen und hemmt Entzündungsprozesse.

Darf es ein bisschen aromatischer sein? In Bioläden bekommen Sie gemahlene Mandeln zu kaufen, die im Vorfeld geröstet frisch wurden. So bekommt der Möhrenkuchen mit Mandeln einen besonderen Twist!

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien365 kcal(17 %)
Protein11 g(11 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium361 mg(9 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin86 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
400 g
1
1 Prise
200 g
200 g
2 TL
4
150 g
100 g
flüssige Butter
2 EL
40 g
100 g
Frischkäse (30 % Fett i. Tr.)
1 EL
Puderzucker aus Rohrohrzucker
12
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (26 cm Ø), 1 Handmixer, 1 Küchenwaage

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig zunächst Möhren waschen, schälen und fein reiben. Orange heiß abspülen, trocken tupfen und etwa 1 TL von der Schale fein abreiben. Orange halbieren und Saft auspressen (4 EL werden benötigt). Orangenschale, Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und Möhren unterrühren. 

2.

Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen und beiseitestellen. Eigelb mit Zucker, Butter und 2 EL Orangensaft verrühren. Möhren-Mehl Masse zur Eiermasse geben und kurz durchrühren. Eiweiß unter den Teig heben. 

3.

Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 50 Minuten backen. Möhrenkuchen mit Mandeln vollständig auskühlen lassen.

4.

Aprikosenkonfitüre durch ein feines Sieb streichen. In einem kleinen Topf erwärmen, dann den Kuchen damit rundherum einpinseln. Den Rand mit Mandeln verzieren.

5.

Für die Creme den Frischkäse mit dem Puderzucker und 2 EL Orangensaft cremig rühren. Auf die Torte geben und verstreichen. Nach Belieben mit Marzipanmöhren garnieren. Möhrenkuchen mit Mandeln in Stücke geschnitten servieren.

 
Wie schade, dass fast alle Zutaten fehlen, oder besteht der Teig wirklich nur aus Mandeln und Mehl?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Murphy-Cat, entschuldigen Sie bitte das unvollständige Rezept und danke für Ihren Hinweis. Wir werden das Rezept sofort korrigieren. Viele Grüße Ihr EAT SMARTER-Team