Möhrenküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhrenküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
277
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien277 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K31,7 μg(53 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium901 mg(23 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
400 g
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Braten
4 Stiele
frisch gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMöhrePetersilieEiSalzMuskat

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 70°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln und die Möhren fein reiben. Die Kartoffeln und 350 g der Möhren mit den Eiern und dem Mehl verrühren und mit Salz, Muskat und Pfeffer kräftig würzen.

2.

In einer großen Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen, je Puffer 1-2 EL Teig hineingeben, etwas flachdrücken und je Seite ca. 3 - 4 Minuten goldbraun braten. Die fertigen Puffer im Backofen warm halten.

3.

Die restlichen Karotten mit der gehackten Petersilie in etwas Butterschmalz anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Puffer auf vorgewärmte Teller anrichten, die angeschwitzten Karotten darüber geben und nach Belieben mit Kräuterquark servieren.