0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muffaletta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
2013
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.013 kcal(96 %)
Protein107 g(109 %)
Fett155 g(134 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe24,4 g(81 %)
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E12,5 mg(104 %)
Vitamin K151,1 μg(252 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin36,5 mg(304 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure309 μg(103 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin19,3 μg(43 %)
Vitamin B₁₂5,1 μg(170 %)
Vitamin C249 mg(262 %)
Kalium2.521 mg(63 %)
Calcium1.536 mg(154 %)
Magnesium218 mg(73 %)
Eisen8,2 mg(55 %)
Jod344 μg(172 %)
Zink15,2 mg(190 %)
gesättigte Fettsäuren66,1 g
Harnsäure290 mg
Cholesterin355 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 helle Brötchen
1 Handvoll Rucola
2 Stiele Minze
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
150 g Artischocken Glas
150 g Paprikaschote Glas
2 Tomaten
1 Kugel Mozzarella 125 g
100 g Provolone-Käse in Scheiben
100 g Salami in Scheiben
100 g Parmaschinken in Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Das Weißbrot längs einschneiden und, bis auf einen 2-3 cm dicken Rand, die Krume herausnehmen (anderweitig verwenden).
2.
Den Rucola und die Minze abbrausen, trocken schütteln und abzupfen. Mit dem geschälten Knoblauch, dem Öl und dem Zitronensaft fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Pesto das Weißbrot innen ausstreichen.
3.
Die Artischocken und die Paprikaschoten gut abtropfen lassen und beides in dünne Scheiben bzw. Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und dabei den Stielansatz entfernen. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden.
4.
Das Brot in schichten mit den Artischocken, Paprika, Tomaten, dem Käse, Salami und Schinken füllen. Wieder verschließen und gut eingepackt bis zum Servieren mindestens 1 Stunde kalt stellen.