Nougatwürfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nougatwürfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
58
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien58 kcal(3 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K2,6 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium52 mg(1 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
45
Zutaten
150 g
60 g
300 g
flüssiger Honig
2
70 g
Pistazien fein gehackt
4
Backoblaten (12 x 20 cm)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigMandelblättchenPistaziePinienkerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mandelblättchen und Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, dann in einer Schüssel abkühlen lassen.
2.
Den Honig unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze aufkochen, vom Herd ziehen. Eiweiß steifschlagen, unter den Honig ziehen und unter ständigem Rühren bräunlich karamellisieren lassen, dann Mandelblättchen, Pinienkerne und Pistazien unterziehen.
3.
Die Masse auf 2 Oblaten verstreichen, jeweils mit einer zweiten Oblate bedecken und diese andrücken. Die Oblaten mit einem Brettchen bedecken, etwas beschweren und ca. 1 Stunde trocknen lassen. Dann in Rechtecke schneiden.