print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Nudeln mit Beeren-Sahnesoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Beeren-Sahnesoße
Health Score:
Health Score
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
454
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert454 kcal(22 %)
Protein11 g(11 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate67 g(45 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium376 mg(9 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin34 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
Für die Nudeln
250 g
kleine Röhrennudel z. B. kurze Rigatoni
1 Prise
1 EL
1 Stück
unbehandelte Zitronenschale
1 TL
Außerdem
400 g
frische Beeren z. B. Him- und Brombeeren
100 g
2 EL
1 EL
150 ml

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in kochendem Wasser mit dem Salz, Zucker und der Zitronenschale al dente garen.
2.
Die Beeren verlesen, falls nötig abbrausen und abtropfen lassen. Den Joghurt mit dem Vanillezucker und dem Zitronensaft glatt rühren. Die Sahne halbsteif schlagen und unter den Joghurt ziehen.
3.
Die Nudeln abgießen, die Zitronenschale entfernen, das Öl darüber träufeln, lauwarm abkühlen lassen und auf Schälchen verteilen.
4.
Die Beeren darüber streuen und mit der Sahnecreme beträufelt servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar