Eier mit Senf-Sahnesoße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Eier mit Senf-Sahnesoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
402
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein16 g(16 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K24,5 μg(41 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin30,7 μg(68 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium340 mg(9 %)
Calcium178 mg(18 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren17,4 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin498 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Bund
4
2 EL
200 g
150 ml
8
2 EL
½ TL
1 TL
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

Die Petersilie waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Lauchzwiebeln waschen, in dünne Ringe schneiden und in heißer Butter andünsten. Milch und Sahne miteinander aufkochen. Die Eier in kochendem Wasser 8-10 Minuten hart kochen.

2.

Senf mit Curry und der Speisestärke verrühren und zur Sahne geben. Unter kräftigem Rühren nochmals aufkochen lassen. Kapern, Lauchzwiebeln und die gehackte Petersilie untermischen und abschmecken. Die Eier abschrecken, pellen, halbieren und auf der Sauce anrichten. Dazu passen Pellkartoffeln.