Nudeln mit Gemüsestreifen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudeln mit Gemüsestreifen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
620
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien620 kcal(30 %)
Protein25 g(26 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate82 g(55 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,7 g(32 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K32,1 μg(54 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium867 mg(22 %)
Calcium254 mg(25 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure110 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g breite Bandnudeln
2 Möhren
1 Zucchini
1 EL Olivenöl
Oregano Je 1 TL
Basilikum Je 1 TL
50 g Frischkäse
50 g Magerquark
1 TL Walnussöl
1 TL Zitronensaft
2 EL geriebener Parmesan
2 Zweige Basilikum
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Karotten schälen, waschen und in dünne flache Bänder mit der Aufschnittmaschine schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, herausnehmen und gut abtropfen lassen. Zucchini waschen, trocken tupfen, Enden abschneiden und wie die Karotten schneiden. Olivenöl erhitzen, Zucchinibänder mit Origano und Basilikum goldgelb braten.

2.

Bandnudeln laut Packungsanweisung zubereiten, abgießen. Für die Sauce den Frischkäse mit Quark, Öl und Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebänder vorsichtig unter die Sauce ziehen, in der Mitte Bandnudeln anrichten und mit Parmesan bestreuen. Mit abgezupften Basilikumblättchen garnieren.