Roastbeef mit Gemüsestreifen und Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roastbeef mit Gemüsestreifen und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
603
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien603 kcal(29 %)
Protein46 g(47 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,6 g(39 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K89,9 μg(150 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin21,3 mg(178 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure163 μg(54 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂8,8 μg(293 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium2.344 mg(59 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink8,8 mg(110 %)
gesättigte Fettsäuren12,7 g
Harnsäure303 mg
Cholesterin122 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund Suppengemüse
1 Zwiebel
700 g Roastbeef küchenfertig, ohne Knochen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
1 EL Tomatenmark
100 ml trockener Rotwein
250 ml Rinderfond
1 Zweig Rosmarin
3 Stiele Thymian
600 g festkochende Kartoffeln
2 Möhren
2 gelbe Rüben
½ Knollensellerie
2 EL Butterschmalz
1 TL getrockneter Majoran
2 EL Butter
Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 150°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Gemüse und die Zwiebel putzen und grob teilen.
3.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und in einem heißen Bräter mit Öl rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite legen.
4.
Das Gemüse in dem Bräter anschwitzen, das Tomatenmark einrühren und mit dem Wein ablöschen. Den Fond angießen, das Fleisch wieder einlegen, die Kräuter zugeben und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten (je nach Fleischdicke) rosa garen.
5.
Zwischenzeitlich die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen.
6.
Die Möhren, Rüben und den Sellerie schälen, putzen, waschen und in feine Julienne schneiden.
7.
Kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
8.
Die Kartoffeln ebenfalls abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen, pellen und in dünne Scheiben schneiden. In einer heißen Pfanne das Butterschmalz zerlassen und die Kartoffelscheiben unter gelegentlichem Schwenken goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
9.
Die Gemüsestreifen in zerlassener Butter ebenfalls schwenken und salzen und pfeffern.
10.
Das Fleisch aus der Sauce nehmen, kurz ruhen lassen, die Sauce passieren und nach Belieben noch etwas einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
11.
Das Fleisch in schmale Scheiben schneiden, die Kartoffeln auf vorgewärmte Teller mittig anrichten und das Fleisch anlegen. Mit der Sauce beträufeln und mit den Gemüsestreifen, sowie Petersilienblättchen garniert servieren.