Nudeln mit Tomaten und Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Tomaten und Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
636
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien636 kcal(30 %)
Protein36 g(37 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K25,4 μg(42 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,5 mg(146 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.126 mg(28 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium134 mg(45 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure117 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL Mandelblättchen
3 junge Zucchini
300 g Kirschtomaten
400 g Tagliatelle
Salz
350 g Lachsfilet
1 EL Butter
100 ml trockener Weißwein
½ Zitrone Saft
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, bis sie duften. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Zucchini waschen, Enden abschneiden und längs in dünne Streifen schneiden oder hobeln. Die Tomaten waschen und halbieren.
2.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Den Lachs abbrausen und der heißen Butter in einer Pfanne von beiden Seiten kurz andünsten. Die Zucchini zufügen und mit dem Wein ablöschen. Etwa 1/2 Schöpfer Nudelwasser zugießen und bei geringer Temperatur 3-4 Minuten garen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und den Lachs mit einer Gabel in kleine Stücke zupfen. Die Tomaten und abgegossenen Nudeln unterschwenken, abschmecken und in tiefen Tellern anrichten. Mit den Mandeln bestreut servieren.