Rindfleischsalat mit Radieschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleischsalat mit Radieschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
394
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien394 kcal(19 %)
Protein26 g(27 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K14,3 μg(24 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,5 mg(88 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium648 mg(16 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 l Fleischbrühe
500 g Tafelspitz
1 Bund Radieschen
3 Schalotten
1 EL gehackte Petersilie
1 Stück frischer Meerrettich
Für die Marinade
4 EL Weißweinessig
4 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Petersilie zum Bestreuen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Rinderbrühe in einem Topf aufkochen, das Fleisch hineinlegen und zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 1 Stunde gar ziehen lassen. Dann in der Brühe abkühlen lassen.
2.
Die Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
3.
Die Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden.
4.
Das Fleisch in ca. 2 cm lange, dünne Streifen schneiden.
5.
Den Meerrettich schälen und grob reiben.
6.
Den Essig mit Öl, Salz und Pfeffer verrühren, abschmecken.
7.
Alle Zutaten mit der Marinade vermengen.
8.
Den Radieschen-Rindfleisch-Salat auf Tellern anrichten.
9.
Die Petersilie fein scheniden und den Salat damit bestreuen.