0

Nuss-Plätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nuss-Plätzchen
315
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
1 h 40 min
Zubereitung
Nährwerte
Fett22,53 g
gesättigte Fettsäuren12,81 g
Eiweiß / Protein5,34 g
Ballaststoffe0,76 g
zugesetzter Zucker6,72 g
Kalorien315
1 Stück enthält
Brennwert315
Eiweiß/Protein/g5,34
Fett/g22,53
gesättigte Fettsäuren/g12,81
Kohlenhydrate/g28,37
zugesetzter Zucker/g6,72
Ballaststoffe/g0,76
Cholesterin/mg28,47
Vitamin A/mg67,77
Vitamin D/μg0,12
Vitamin E/mg2,32
Vitamin B₁/mg0,09
Vitamin B₂/mg0,07
Niacin/mg0,72
Vitamin B₆/mg0,05
Folsäure/μg13,23
Pantothensäure/mg0,13
Biotin/μg5,85
Vitamin B₁₂/μg0,12
Vitamin C/mg0,66
Kalium/mg139,89
Kalzium/mg32,42
Magnesium/mg21,37
Eisen/mg2,1
Jod/μg4,85
Zink/mg0,34

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 45 Stück
100 g
gemahlene Haselnüsse
150 g
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
1
100 g
ausgeschabtes Vanilleschoten
125 g
kalte Butter
1 Prise
50 g
200 g
Nussnugat (Fertigprodukt)
150 g
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Das Mehl mit Nüssen auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz, Zitronenschale und Zucker mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben, Vanillemark und ca. 50 ml lauwarmes Wasser zugeben. Sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
Schritt 2/5
Den Teig dann zwischen 2 Lagen Backpapier ca. 4 mm dünn ausrollen und mit einem Plätzchenausstecher mit Wellenrand (ca. 4 cm ⌀) Plätzchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen (180°C Umluft) ca. 10 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
Schritt 3/5
Für die Füllung zerkleinerte Schokolade mit dem Nougat in einer Schüssel über dem warmen Wasserbad schmelzen. Das Kaffeepulver untermischen.
Schritt 4/5
Die Hälfte der Plätzchen mit der Masse bestreichen oder die Nougatmasse in einen Spritzbeutel füllen und kirschgroße Tupfen aufspritzen. Zweite Plätzchenblüte darauf setzen, zusammendrücken.
Schritt 5/5
Zum Verzieren Kuvertüre grob hacken, in einer Schüssel über dem warmen Wasserbad schmelzen. In einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und mit der Kuvertüre die Konturen der Plätzchen nachziehen und je einen Tupfen in die Mitte setzen. Mit Haselnussblättchen verzieren und trocknen lassen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Aigostar Windmill Standmixer Smoothie Maker, Smoothie Blender,1,5 Liter Kapazität, 2 Geschwindigkeiten BPA frei.
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
Geschenk-Tasse – I‘m a unicorn Pinguin | Geburtstags-Tasse mit Lustigem Spruch Weiß | Schöne Pinguin Einhorn Kaffee-Tasse von Shirtinator®
VON AMAZON
8,45 €
Läuft ab in:
DRIPSTER Cold Brew Dripper (4 Tassen / 600ml), Cold Drip Coffee Maker für kaltgebrühten Kaffee und Tee
VON AMAZON
38,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages