Nussschnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nussschnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 56 min
Fertig
Kalorien:
81
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien81 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium56 mg(1 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
30
Zutaten
150 g
115 g
40 g
½ EL
1 Prise
1
4 EL
Mehl zum Ausrollen
50 ml
50 g
Zartbitterschokolade 70 % Kakaoanteil
50 g

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Mehl, 100 g Butter in Stückchen, den Zucker, das Kakaopulver, das Salz, das Eigelb und 2 EL Espresso in eine Schüssel geben. Erst alles mit den Kntehaken des Handrührers vermengen, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zwischen zwei Lagen leicht bemehlter Klarsichtfolie ca. 0,5 cm dick (ca. 18x20 cm) ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im Ofen 12-16 Minuten backen und auf dem Blech auskühlen lassen.
2.
Für den Belag die Sahne erhitzen. Den Topf vom Herd ziehen und die Schokolade grob hacken und in der heißen Sahne schmelzen lassen. 15 g Butter und den restlichen Espresso (2 EL) ebenfalls unter die Schokoladen-Sahne rühren. Die Masse abgedeckt kühlen, bis sie abgekühlt, aber noch cremig ist (etwa 30 Minuten). Dann die Masse auf die ausgekühlte Teigplatte streichen. Die Pekannusskerne grob hacken und darüber streuen. Alles kühlen (ca. 30 Minuten) und in Stücke (ca. 3x5 cm) schneiden, wenn die Masse angezogen ist.