Orangenjoghurtcreme mit Kokos-Bananen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangenjoghurtcreme mit Kokos-Bananen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung
Kalorien:
779
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien779 kcal(37 %)
Protein13 g(13 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe10,2 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K4,7 μg(8 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin26,4 μg(59 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C94 mg(99 %)
Kalium1.242 mg(31 %)
Calcium198 mg(20 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren33,3 g
Harnsäure120 mg
Cholesterin240 mg
Zucker gesamt67 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Bananen
2 EL Butter
2 TL Zitronensaft
20 g Zucker
1 unbehandelte Orange
100 g Kokosraspel
Für die Orangencreme
2 Saftorangen unbehandelt
1 Zitrone unbehandelt
4 Blätter weisse Gelatine
3 Eier
70 g Zucker
200 g Sahnejoghurt
200 g Schlagsahne
2 TL abgeriebene Orangenschale
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett anrösten, beiseite stellen.
2.
Die Bananen schälen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucker einrühren, bis er schmilzt. Die Bananen von allen Seiten karamellisieren.
3.
Die Orangenschalen mit einem Zestenreisser abziehen, und kleinschneiden.
4.
Bananen auf Tellern anrichten, mit Kokosraspel und etwas Orangenschale bestreuen und die Orangencreme dazu reichen.
5.
Orangen und Zitrone heiss abwaschen, abtrocknen und die Schalen fein abreiben, dann halbieren und den Saft auspressen.
6.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
7.
Eier trennen. Die Eigelb mit dem Zucker in eine Metallschüssel geben und mit dem Handrührgerät verrühren, abgeriebene Schale und Saft von Orangen und Zitrone zugeben dann im heissen Wasserbad weiterrühren, bis die Masse schaumig, leicht und luftig ist.
8.
Gelatine leicht ausdrücken, mit etwas heisser Creme auflösen dann in die Creme geben und gut verrühren. Etwas abkühlen lassen, den Joghurt untermischen und für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
9.
Eiweiß und Sahne steif schlagen und beides nacheinander unter die Creme ziehen, für ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Mit abgeriebener Orangenschale garnieren.