Pancakes mit Apfel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pancakes mit Apfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
522
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien522 kcal(25 %)
Protein8 g(8 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate83 g(55 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K27,1 μg(45 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin17,1 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium536 mg(13 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt51 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 ml
4 EL
2 TL
1 EL
½
Zitrone Saft
2
säuerliche Äpfel
75 g
50 g
2 EL
gemahlene Walnüsse
2 EL
2 EL
2 TL
1 Prise
175 ml
wenig Mineralwasser nach Bedarf
3 EL
Puderzucker zum Bestauben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Apfelsaft mit dem Apfeldicksaft aufkochen und leicht sirupartig einköcheln lassen. Die Stärke mit dem Vanillezucker und dem Zitronensaft anrühren, unter den Sirup rühren und leicht binden lassen. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Spalten schneiden. In den Sirup geben, etwa 2 Minuten leise köcheln, dann von der Hitze nehmen.
2.
Für die Pancakes beide Mehle mit den Walnüssen, den Haferflocken, dem Zucker, Backpulver, Salz, Sojamilch und etwas Wasser dickflüssig glatt rühren. In einer heißen, beschichteten Pfanne mit jeweils etwas Öl 12-16 kleine Pancakes ausbacken. Dazu etwa 2 EL Teig in die Pfanne geben und 2-3 Minuten goldbraun backen. Wenden und 2-3 Minuten fertig backen. Nach Belieben im Ofen (ca. 75°C) warm halten bis alle ausgebacken sind.
3.
Das Kompott nochmal kurz heiß werden lassen und mit den Pancakes servieren. Nach Belieben mit Puderzucker bestauben.