Panierte Hähnchenbrust mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panierte Hähnchenbrust mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
4 EL
100 g
4 EL
gehackter Kerbel
100 g
Weißbrotbrösel im Backofen getrocknet
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2
Knoblauchzehen in feine Scheiben geschnitten
80 g
800 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen und vierteln. Senf, Joghurt und Kerbel verrühren. Hühnerbrustfilets in Mehl wenden und mit der Senfmischung bestreichen. Durch die mit Salz, Pfeffer und Knoblauch gewürzten Weißbrotbrösel ziehen. Die Panade festdrücken und 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen. 60 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel 5-6 Min. pro Seite bei mittlerer Hitze braten. Die Schnitzel herausheben und warm stellen.
2.
Noch 20 g Butterschmalz in die Pfanne geben und die Kartoffeln zugedeckt in 20 Min. bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Immer wieder wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hühnerschnitzel in Streifen schneiden, mit den
3.
Kartoffeln anrichten und sofort servieren. Dazu passt blanchiertes Gemüse.