Paprika-Rucola-Salat mit Nussöldressing

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Paprika-Rucola-Salat mit Nussöldressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Rucola
2 gelbe Paprikaschoten
1 rote Zwiebel
2 EL Weißweinessig
1 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker
2 EL gehackte Walnusskerne
1 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Walnussöl
Rucolablüte für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Rucola waschen, verlesen, bei Bedarf harte Stiele entfernen und mundgerecht zerrupfen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und quer in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden.

2.

Den Essig mit Zitronensaft, Zucker Salz, Pfeffer und Öl verrühren und mit den übrigen Salatzutaten vermengen. Abschmecken und in einer Schüssel angerichtet mit Rucolablüten garniert servieren.