Rucola-Orangen-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rucola-Orangen-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
218
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien218 kcal(10 %)
Protein8 g(8 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K128,2 μg(214 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C76 mg(80 %)
Kalium431 mg(11 %)
Calcium326 mg(33 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2
4 EL
geschälte Sesamsamen
2 EL
½ TL
flüssiger Honig
½ TL
mittelscharfer Senf
2 EL
30 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RucolaSesamsamenParmesanOlivenölSenfHonig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Orangen mit dem Messer schälen, sodass keine weiße Schalenhaut mehr am Fruchtfleisch anhaftet. Die Früchte in 5 mm dicke Scheiben schneiden, den Saft dabei auffangen. Den Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun anrösten. Aus Essig, Orangensaft, Honig, Senf, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren und das Öl unterquirlen. Die Orangen auf Teller verteilen, den Rucola marinieren und auf die Orangen geben. Mit Parmesan überhobeln und mit Sesam bestreut servieren.
Schlagwörter