Pasta mit Birne und Walnüssen

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Pasta mit Birne und Walnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
1047
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert1.047 kcal(50 %)
Protein32 g(33 %)
Fett58 g(50 %)
Kohlenhydrate100 g(67 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin13,1 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium677 mg(17 %)
Calcium407 mg(41 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren21,7 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin191 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneGorgonzolaWalnussPflanzenölSalzBirne

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Ruoti
2
reife Birnen
1
rote Zwiebel
2 EL
200 ml
Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
200 g
Gorgonzola in Stücke geschnitten
100 g
geschälte halbierte Walnüsse
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Inzwischen die Birnen waschen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden.

2.

Die Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebelstreifen und Birnenspalten 2-3 Minuten anschwitzen.

3.

Die Sahne, den Gorgonzola und die Nüsse dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

4.

Die fertig gegarten Nudeln abgießen, zu den Birnen geben, kurz durchschwenken und in tiefen Tellern angerichtet servieren.

Schlagwörter