Birnen mit Roquefort-Füllung und Walnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnen mit Roquefort-Füllung und Walnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
365
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien365 kcal(17 %)
Protein7 g(7 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K5,9 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium230 mg(6 %)
Calcium173 mg(17 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod60 μg(30 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Birnen fest
250 ml Weißwein
1 Stiel Lavendel
2 EL Vanillezucker
1 Handvoll Walnusskerne
2 EL Honig
75 g Roquefort
100 g Mascarpone
Salz
Pfeffer
Lavendelblüten zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Birnen schälen, halbieren und das Kernhaus mit einem Kugelausstecher entfernen. Den Wein mit dem Zucker und dem Lavendel in einen Topf geben, erhitzen und die Birnen darin 2 Minuten pochieren, zur Seite stellen und im Sud auskühlen lassen.

2.

Den Roquefort zusammen mit dem Mascarpone in einen Mixer geben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Birnensud 2 EL abnehmen, mit dem Honig und den Nüssen in einen kleinen Topf geben, Die Nüsse unter Rühren etwas glasieren. Die Birnen aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen, die Roquefortcreme darauf verteilen und auf einer Platte anrichten. Etwas Sud darüber träufeln, die Nüsse dazu geben und alles mit wenigen Lavendelblüten bestreuen. Zu Sekt servieren.