Pasta mit Hähnchen und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Hähnchen und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
762
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert762 kcal(36 %)
Protein44 g(45 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K65,3 μg(109 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin21,8 mg(182 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium768 mg(19 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure270 mg
Cholesterin66 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Handvoll
1
1 Msp.
Zitronenschale unbehandelt
2 EL
Mandelkerne geschält
2 EL
geriebener Parmesan
6 EL
Pfeffer aus der Mühle
500 g
2
150 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen, einige zum Garnieren fein hacken und beiseitelegen. Den Rest mit der geschälten Knoblauchzehe, dem Zitronenabrieb, den Mandeln, dem Parmesan, 2-3 EL Wasser und 4-5 EL Öl fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
3.
Die Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Grillpfanne im restlichen Öl auf beiden Seiten etwa 8 Minuten garen. Die Tomaten waschen, putzen, halbieren und während der letzten 3-4 Minuten mit den Schnittflächen nach unten zu den Hähnchen in die Pfanne legen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Nudeln abtropfen lassen und unter das Pesto mischen. Auf Tellern anrichten. Das Hähnchen in Scheiben schneiden, mit den Tomaten auf den Nudeln verteilen und mit Petersilie bestreut servieren.
Zubereitungstipps im Video