Couscoussalat mit Hähnchen und Tomaten

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Couscoussalat mit Hähnchen und Tomaten

Couscoussalat mit Hähnchen und Tomaten - Ballaststoffe, Vitamine, Eiweiß und exotische Aromen: ein leckerer Power-Mix fürs Büro!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
517
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien517 kcal(25 %)
Protein30 g(31 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin15,4 mg(128 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium884 mg(22 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure228 mg
Cholesterin47 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K12,8 μg(21 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin15,2 mg(127 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium843 mg(21 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure223 mg
Cholesterin47 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
Couscous (instant)
400 ml
300 g
4 EL
6
4
1
rote Zwiebel
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Couscous in eine Schüssel geben, mit Brühe übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen.

2.

Inzwischen Hähnchenbrustfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. 1 EL Öl in einer Grillpfanne erhitzen und Hähnchen darin bei starker Hitze in ca. 4 Minuten pro Seite goldbraun anbraten. Hitze reduzieren und Hähnchenbrustfilet bei kleiner Hitze in ca. 5 Minuten garziehen lassen. Aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen und in schmale Streifen schneiden.

3.

Tomaten waschen, vierteln und in Spalten schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und Blättchen hacken.

4.

Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten, vom Herd ziehen, abkühlen lassen.

5.

Couscous mit einer Gabel auflockern. Hähnchenstreifen, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Zwiebel, Zitronensaft und restliches Öl untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 
Der Salat ist absolut lecker. Könnte ich jeden Tag essen :) Sehr leicht zum zubereiten. Ich nehme jedoch immer weniger Tomaten. 6 Tomaten sind mir zu viel.