Pasta mit Kirschtomaten, Oliven und Parmesan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Kirschtomaten, Oliven und Parmesan

Pasta mit Kirschtomaten, Oliven und Parmesan - Schnelles Pastagericht auf italienische Art

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
485
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Gericht liefert eine gelungene Mischung aus Aromen und wichtigen Nährstoffen. Es enthält nur wenig gesättigte Fettsäuren, dafür aber eine Menge Ballaststoffe und macht so lange satt.

Verwenden Sie am besten Nudeln in der Vollkornvariante, denn diese enthalten mehr Ballast- und Mineralstoffe sowie Vitamine als Weißmehl-Pasta.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien485 kcal(23 %)
Protein18 g(18 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium482 mg(12 %)
Calcium198 mg(20 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin10 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K8,8 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium486 mg(12 %)
Calcium204 mg(20 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin10 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Spaghetti
Salz
400 g Kirschtomaten
80 g schwarze, entsteinte Oliven
2 Knoblauchzehen
½ Bund Basilikum
2 EL Olivenöl
Pfeffer
50 g Parmesan (1 Stück)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

2.

Inzwischen Tomaten waschen, trockentupfen und halbieren. Oliven gut abtropfen lassen und ebenfalls halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken.

3.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch darin glasig dünsten. Oliven und Tomaten zugeben, kurz mitdünsten. Nudeln abgießen und unterschwenken. Salzen, pfeffern und in tiefen Tellern anrichten. Mit Basilikum garnieren und Parmesan darüberhobeln.

Schlagwörter